Jugendversammlung 31.01.2015

Am Samstag den, 31.01.2015 trafen wir uns mit der Jugendgruppe für theoretische Grundlagen.

Das Thema war Gesetzeskunde, wo es im allgemeinen um Schonzeiten und Schonmaße, Angeln mit der Rute und dem Jugendfischereischein ging, sowie das heiße Thema “catch and release” das in Deutschland laut §17 des Tierschutzgesetzes als Tierquälerei gilt und veboten ist.

Nach einer kurzen Pause mit Roter Wurst ging es im zweiten Durchgang mit Knotenkunde weiter, wo wir den Klammer-, Stopper-, Schlaufen- und Hakenknoten zeigten und danach die Kinder selbst binden ließen. Es bedarf noch einiges an Übung der Kinder, es hat leider nicht jedes Kind alle Knoten am Ende der Stunde selbstständig binden können, so dass wir im Februar beim nächsten Treffen die Knoten nochmals kurz durchnehmen werden.

Im letzten Thema war Gerätekunde an der Reihe, Ruten und Rollen, wo wir den Aufbau der Steck- und Teleskoprute zeigten und erklärten.

Es waren anwesend:
Alessia Ott, Kaya Schmitz, Janne Schmitz, Linus Kusterer, Florian Wörner und Fabian Göckeler.

Petri Heil

Sascha Schächer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*