Das Leben beginnt am See unter Wasser, eine Welt die beim Spazieren gehen leider nicht zusehen aber an Vielfalt und Komplexität kaum zu übertreffen ist. Allerdings ist sie auch genauso verletzlich!
Vielleicht ist Ihnen schon mal aufgefallen das im Hochsommer zum Beispiel am Pobstsee das Wasser an einer Stelle brodelt.
Dies ist eine Unsere Belüftungsanlagen die den Wesen unter Wasser das Leben bei großer Hitze, erleichtern soll.
Denn nur wenn es Ihnen gut geht und die Wasserqualität stimmt, haben die bei uns lebenden seltenen Vogelarten auch Nahrung und Lebensraum.
Um genau diese Symbiose aufrecht zu erhalten ist viel technischer Aufwand nötig und damit auch hohe Kosten.

Aufnahmeantrag zur Fördermitgliedschaft

Bestimmungen